"Harzburg hilft":

Viel Resonanz auf viel Engagement

Mehr als 250 Gäste beim Benefizabend für die Fluthilfe-Spendenaktion - 2700 Euro Erlös aus Eintrittsgeldern

Drei Bands, drei Sportvereine, eine Eventtechnik-Firma, die Stadt und allen voran der Kulturklub - alle gemeinsam stellten ihr Engagement unentgeltlich in den Dienst einer guten Sache und innerhalb von zwei Wochen ein Konzert auf die Beine, das am Samstagabend als große Benefizgala im Dorfgemeinschaftshaus Göttingerode über die Bühne ging.

Allein der Erlös aus den Eintrittsgelder von mehr als 250 Gästen erbrachte am Samstag ein Spendenvolumen von 2700 Euro. Hinzu kommen die Beträge aus dem Getränkeverkauf (standen bei Redaktionsschluss noch nicht fest). Alles in allem also eine stattliche Summe, die komplett der Fluthilfe-Spendenaktion von GZ und DRK zugute kommt.

Die junge Harzburger Band "Klarlack" mit Frontfrau Melanie Berger, die Goslarer Rock-Formation "Out of Order" und schließlich die beliebten "Beautifools" aus Hameln sorgten mit Rock- und Pophits aus verschiedenen Jahrzehnten für Party-Stimmung. Derweil kümmerten sich die Mitglieder von HSG und TSG Bad Harzburg sowie vom SV Göttingerode an der Bar um den Getränkenachschub. Mit viel Einsatz sorgten sie dafür, dass alles reibungslos lief und die Spendenkasse ordentlich klingelte. Der gute Ton lag in den Händen von ME-Eventtechnik.

Begeistert waren die Veranstalter nach einem langen Benefizabend nicht nur von der trotz des knappen Zeitraums gelungenen Organisation der Veranstaltung und der großen Bereitschaft aller Mitwirkenden, sondern auch von der durchweg positiven Resonanz der Besucher: Keinerlei Diskussionen um die Eintrittsspenden. Im Gegenteil - gerade viele Jugendliche gaben mehr als den vorgeschlagenen Mindestpreis.

; Foto: Berit Seeger

Bei Rock- und Pophits aus verschiedenen Jahrzehnten wurde der Raum vor der Bühne schnell zur Tanzfläche.

The Beautifools; Foto: Berit Seeger

Immer wieder gern gehört: die "Beautifools".

Out of Order; Foto: Berit Seeger

"Out of Order" aus Goslar zogen das rockige Register.

Klarlack; Foto: Berit Seeger

Die Band "Klarlack" hatte sich erst vor wenigen Monaten gegründet und am Samstag ihren ersten großen Auftritt.

Fotos und Artikel: Berit Seeger, Goslarsche Zeitung von Mo., 17.01.2005

Der Artikel zur Spendenübergabe.

zurück zur Übersicht

Startseite  |  Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum
© 2005, Kulturklub Bad Harzburg